Anspruchsvolle Bergwanderung  T3 (SAC Wanderskala) im Parc Ela, dem  grössten regionalen Naturpark der Schweiz:

Preda 1789m – Naz 1747 – Val Tschitta – Fuorcla da Tschitta 2831 – Lai Grond 2594 – Pass d’Ela 2724 – Chamonas d’Ela 2252 – Filisur 1032

Angaben gemäss www.schweizmobil.ch:
Länge: 22.54 km
Aufstieg: 1’344m
Abstieg: 2’105m
Wanderzeit: 8h18min

Attraktivere Alternativen für den Abstieg:
Pass d’Ela 2724 – Cotschen 2829 – Pass digls Orgels 2699 – Lai Tigiel – Savognin 1206 oder
Chamonas d’Ela 2252 – Uglix 2355 – Bergün 1367

 

Der 3338.7 müM hohe Piz Ela, ein Dolomitklotz, ist eine Falte der Sedimentschicht der ostalpinen Ela-Decke; Gletscher hinterliessen Schuttmoränen und Strukturböden sind Zeichen von Permafrost.

Weitere Info’s: www.parc-ela.ch

 

Weitere Wandertipps findest du hier:

Gelmersee 005
Gelmersee
Pizol 005
5-Seenwanderung Pizol

 

-> lichtzeichnen HOME